Smite

#5 Smite Göttervorstellung: Aphrodite, Schönheitsgöttin

Diese Woche war Weltfrauentag. Aus diesem Anlass stellen wir die Schönheitsgöttin schlecht hin vor. Mit Aphrodite kommt eine Fernmagierin an die Reihe, die auch ihre Kameraden am Schlachtfeld unterstützen  kann.

Aphrodite, Schönheitsgöttin

Es gibt keine Worte, um die Grazie, die Herrlichkeit und die unvergleichliche Anmut von Aphrodite zu beschreiben, der Göttin der Schönheit. So wundervoll ist ihr Anblick, dass ein einziger Blick Tränen, Verlangen, Neid und Liebe auszulösen vermag. Doch unter ihrem makellosen Äußeren verbirgt sich ein unsicheres, trauriges Herz.

Ihr ausgesprochen hässlicher Gatte Hephaistos vernachlässigt Aphrodite, und sie fühlt sich einsam und unattraktiv. Daher sucht sie Trost in den Armen anderer Männer wie etwa Ares, oder stärkt ihr Selbstvertrauen, indem sie an allen möglichen Schönheitswettbewerben teilnimmt.

Während einer Hochzeitsfeier, an der alle Götter teilnahmen, erschien plötzlich ein goldener Apfel, auf dem geschrieben stand: „Für die Schönste“. Sofort brach deswegen zwischen Aphrodite, ihrer Mutter Hera und ihrer Schwester Athena ein Streit aus. Zeus bestimmte Paris, den Prinzen von Troja, zum Schiedsrichter. Aphrodite versprach Paris, wenn er den Apfel ihr überreichte, dürfte er jede beliebige Frau der Welt als Ehefrau wählen. Paris willigte ein, Aphrodite gewann den Wettstreit, doch großes Unheil ergab sich daraus: Denn Paris erwählte Helena zu seiner Frau, und dies war der Auslöser für den katastrophalen Trojanischen Krieg.

Und nun braut sich ein neuer Krieg zusammen. Vielleicht ein noch schlimmerer, denn dieser Krieg wird nicht zwischen Menschen ausgefochten, sondern zwischen Göttern. Auch wenn das Schlachtfeld nicht der passende Ort ist für die schönste aller Göttinnen, so erinnert sich Aphrodite doch an den zerstörerischen Krieg zwischen Griechen und Trojanern. Vielleicht kann sie dieses Mal mit ihrer Schönheit einen Krieg beenden, statt einen auszulösen. Vielleicht kann sie dieses Mal ihre innere Schönheit entdecken.

Die Grundwerte

  • Leben: 380 (+68 pro Levelanstieg)
  • Mana: 240 (+43 pro Levelanstieg)
  • Geschwindigkeit: 355
  • Angriffsreichweite: 55
  • Angriff/Sekunde: 0,87 (+0,95% pro Levelanstieg)
  • Schaden: 32 + 20% der magischen Kraft (+1,45 pro Levelanstieg)
  • Physische Verteidigung: 9 (+2,7 pro Levelanstieg)
  • Magische Verteidigung: 30 (+0,9 pro Levelanstieg)
  • Regeneration HP alle 5 Sekunden: 6 (+0,45 pro Levelanstieg)
  • Regeneration MP alle 5 Sekunden: 4,8 (+0,41pro Levelanstieg)

Kosten für die Gottheit

Aphrodite kann relativ bald gekauft werden. Um die Göttin spielen zu können müssen 5500 Gunst ausgegeben werden oder 200 Juwelen ausgegeben werden.

Mit dem realtiv günstigen Preis bekommt man schnell einen sehr guten Support Charakter. Möchte man das Spiel zuerst in den hinteren Reihen genießen, ist Aphrodite eine sehr gute Wahl.

Die Fertigkeiten

Smite Kuss

Aphrodite wirft einem verbündeten Gott eine Kusshand zu, macht ihn so zu ihrem Seelengefährten und erhöht beider Lauftempo. Wird ein Verbündeter getroffen, beträgt die Abklingzeit nur 1s. Trifft der Kuss einen gegnerischen Gott, wird dieser betäubt und der Seelengefährte wird eifersüchtig, wodurch sein Schaden erhöht wird. Auch wird beim Seelengefährten 70% des von Aphrodite regenerierten Manas wiederhergestellt.

  • Lauftempo: 4/8/12/16/20%
  • Betäubungsdauer: 1s
  • Eifersucht-Schadenserhöhung: 4/8/12/16/20%
  • Eifersucht-Dauer: 5s
  • Manakosten: 50/55/60/65/70
  • Abklingzeit: 16/15/14/13/12 Sekunden

Smite Verschwinde!

Verärgert über all die Aufmerksamkeit befiehlt Aphrodite Gegnern, sich von ihr zu entfernen, verursacht in ihrem Umfeld Schaden und schleudert sie 25 Einheiten zurück. Wenn Aphrodite einen Seelengefährten hat, verursacht dieser zusätzlich eine Explosion, die im selben Maß Schaden verursacht und Gegner für 2s um 25% verlangsamt. Wird ein Gegner von beiden Stößen getroffen, wird er nur von Aphrodites betroffen.

  • Schaden: 80/140/200/260/320 (+80% deiner Magischen Kraft)
  • Verlangsamung: 25%
  • Radius: 20
  • Manakosten: 70/75/80/85/90
  • Abklingeit: 12 Sekunden

Smite Turteltäubchen

Aphrodite beschwört einen Schwarm wundervoller Tauben, die im Gebiet vor ihr entlangfliegen. Die Tauben umkreisen alle Gegner auf dem Pfad und fügen 3s lang alle 0,5s Schaden zu. Zusätzlich werden Aphrodite und ihr Seelengefährte geheilt.

  • Schaden pro Tick: 15/25/35/45/55 (+15% deiner Magischen Kraft)
  • Heilung pro Tick: 10/17/24/31/38 (/+12.5% deiner Magischen Kraft)
  • Manakosten: 70/75/80/85/90
  • Abklingzeit: 16/15/14/13/12 Sekunden

Smite Unsterbliche Liebe [Ultimate]

Aphrodite schwört sich und ihrem Seelengefährten Unsterbliche Liebe. Solange der Schwur aktiv ist, sind sie und ihr Seelengefährte unverwundbar durch jeglichen Schaden. Alle Crowd Control-Effekte werden bei Aktivierung entfernt.

  • Dauer Unverwundbarkeit: 0.8/1.1/1.4/1.7/2s
  • Manakosten: 100
  • Abklingeit: 90/85/80/75/70 Sekunden

Smite Zentrum der Aufmerksamkeit [Passiv]

Aphrodite erhält 4 Physischen Schutz und 4 Magischen Schutz für jeden verbündeten oder gegnerischen Gott im Umkreis von 70 Einheiten.

  • Kann bis zu neun mal gestackt werden

Skins

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Habt ihr nun Lust, Aphrodite direkt einmal auszuprobieren? Dann ladet euch Smite hier runter:

Hier gibt es nocheinmal eine Auflistung der letzten Göttervorstellungen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.