AVerMedia Live Gamer Mini GC311

AVerMedia Live Gamer MINI (GC311)

AVerMedia hat mit der Live Gamer MINI (LGM) einen Nachfolger zur erfolgreichen und viel verkauften LGP Lite (GL310) auf den Markt gebracht. Die LGM bietet Full HD bei 60 fps für Video-Streaming und entsprechende Aufnahmen. Dank Plug-And-Play via USB 2.0 ist die Capture Card in wenigen Sekunden einsatzbereit. Es müssen keine Treiber installiert werden. In Kombination mit der neu entwickelten AVerMedia Stream Engine für die Unterstützung von Drittanbieter-Software ist die Live Gamer MINI leistungsstark genug, um Videos ohne zusätzliche CPU-Last aufzunehmen.

“Aspiring streamers, YouTubers and gamers the wait for a full-featured and affordable video capture card is over” sagt Produkt-Marketing Manager Ellen Yen über die neue Karte im Einsteiger-Segment. “We have carefully designed the Live Gamer MINI with beginners in mind, a powerful and user-friendly capture device that will get streamers and content creators sharing their content in little to no time.”

Mit der Live Gamer MINI spricht AVerMedia folglich genau die Streamer oder YouTuber an, die ein gutes Produkt zu einem erschwinglichen Preis erwerben möchten und dabei keine Abstriche in Sachen Qualität machen wollen. Schaut euch einmal unser Unboxing Video an, um euch ein erste Bild der GC311 machen zu können. Mehr Videos zu dieser spezifischen Karte zur Einrichtung und Nutzung folgen in Kürze:

Die LGM ist so konzipiert, dass sie sich absolut problemlos in gängigen Streaming-Softwarelösungen verwenden lässt. Dazu gehören unter anderem Streamlabs OBS, OBS und Xsplit. Die AVerMedia Stream Engine ermöglicht es den Usern außerdem, das unveränderte Gameplay ohne zusätzliche CPU-Last zu streamen, wodurch der User auch auf Overlays zurückgreifen kann, die etwas ressourcen-hungriger sind (Webcam, Logo, Alarme etc.).

Die proprietäre Streaming Software RECentral ermöglicht es außerdem, auf mehreren Plattformen zeitgleich zu streamen, unterschiedliche Auflösungen und sogar Bitraten zu verwenden. Dies lässt sich alles mit nur einem Streaming-PC erreichen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.