Marvel Blade Logo

Blade – Oscarpreisträger Mahershala Ali macht den Daywalker

Mahershala Ali tritt in die Fußstapfen von Wesley Snipes, der den Daywalker und Vampirjäger Eric Brooks in den Kinofilmen Blade (1998), Blade 2II(2002) und Blade: Trinity (2004) darstellte. Snipes wollte eigentlich nie, dass ein anderer Schauspieler an seiner Stelle zu Blade wird. Allerdings kehrten die Rechte an dem Franchise 2013 zurück zu den Marvel Studios und diese haben nun scheinbar großes Interesse daran die Figur wieder aufleben zu lassen. Zudem soll Blade ab Phase 5 Bestandteil des MCU (Marvel Cinematic Universe) werden.

In einem Interview berichtet Kevin Feige, dass sich Ali persönlich dafür eingesetzt hat, als Blade für das Marvel Cinematic Universe gecastet zu werden. Der Studiochef von Marvel verrät THR, dass ihn Ali kontaktierte, kurz nachdem er für seine schauspielerische Leistung in Green Book mit dem Oscar (als bester Nebendarsteller) ausgezeichnet wurde.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.