Category: Hardware Artikel

Arctic P533 PENTA

[Test] ARCTIC P533 PENTA

Der deutsche Hersteller ARCTIC hat mit dem P533 PENTA ein Headset vorgestellt, das gemeinsam mit dem bekannten eSports-Team entwickelt wurde. Uns wurde freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt, um es einem intensiven Test zu unterziehen. Wir haben das Headset gut 200 Stunden beim Zocken auf PC, PS4, Xbox und Switch verwendet und möchten klären, ob und für wen sich der Kauf lohnt.

What’s in the box?

Beim P533 PENTA handelt es sich um ein analoges Stereo-Headset. Im Pappkarton selbst findet der Käufer zunächst ein robustes Carrying Case, welches mit einem Reißverschluss weiterlesen

Tesoro GRAM Spectrum

[Test] Tesoro Gram Spectrum

Mit halbhohen Tasten soll die Tesoro Gram Spectrum auch bei längeren Sessions am Rechner für erhöhten Komfort sorgen. Wir konnten ein Exemplar für einen Test erhalten und haben natürlich gleich losgelegt. Von MMORPG über Strategie bis hin zum FPS-Shooter haben wir das Keyboard herausgefordert. Außerdem wurde dieses Review natürlich mit dem Schmuckstück aus dem Hause Tesoro erstellt. Ob die Gram Spectrum ihr Versprechen hält und für wen sich die Tastatur lohnt, möchten wir klären.

Gegründet wurde die Firma im Jahre 2011 und gewinnt seither mehr und mehr an Ansehen und Bedeutung im Bereich Gaming und eSport. Besonders interessant zu wissen ist, dass Tesoro die weiterlesen

Anker Soundcore Liberty Lite

[Test] Soundcore Liberty Lite Bluetooth Kopfhörer von ANKER

Die recht neuen Soundcore Liberty Lite aus dem Hause Anker versprechen für ihre knapp 60€, True Wireless In-Ears zu sein. Im Angebot lassen sich die Kopfhörer auch immer mal wieder deutlich unter diesem Preis ergattern. Wir haben uns ein Exemplar kommen lassen und einem Test unterzogen. Wir möchten die Frage klären, ob sich der Kauf lohnt.

Angegeben werden die Soundcore Liberty Lite Bluetooth Kopfhörer True Wireless TWS in ear Kopfhörer von Anker mit Bluetooth 5.0, einer Laufzeit von 3,5 Stunden, komfortablem Sitz in weiterlesen

beyerdynamic FOX

beyerdynamic – USB-Studiomikrofon FOX ab sofort bestellbar

Die Audio-Experten von beyerdynamic machen den Einstieg in die Welt professioneller Tonaufnahmen so einfach wie nur möglich. Das ab dem 5. Juli zur Bestellung verfügbare USB-Studiomikrofon FOX garantiert exzellente Klangqualität unabhängig von der Umgebung – egal ob im Studio, zu Hause, im Urlaub oder im Freien. Durch die Kombination aus modernster Technik und einfacher Bedienung macht das beyerdynamic FOX Aufnahmen mit wenig Aufwand und bestem Klang möglich. So werden Sprach- und Gesangsaufnahmen, Podcasts oder anspruchsvolle Akustik-Performances in bester Qualität mühelos umsetzbar!

Einfach direkt loslegen – ohne komplizierte Einrichtung

Der Komfort beginnt beim beyerdynamic FOX gleich nach dem Auspacken. Das Mikrofon wird direkt mit einem PC/Mac und einem Kopfhörer verbunden – über entsprechende Adapter ist sogar die Nutzung mit iOS- und Android-Mobilgeräten möglich. Mehr Aufbau ist mit dem beyerdynamic FOX für professionelle Aufnahmen nicht nötig, denn alle wichtigen Komponenten sind direkt im Gehäuse untergebracht und ermöglichen gehobene Studioqualität mit bis zu 24 Bit bei 96 kHz Sampling Rate. Zusätzliches Equipment wie Vorverstärker, AD-Wandler, Lautsprecher oder Kopfhörer-Verstärker ist nicht erforderlich, denn das beyerdynamic FOX ist eine kompakte All-in-one-Lösung für spontane und unkomplizierte Aufnahmen mit hervorragendem Klang.

Brillante Aufnahmen, immer und überall

Ob Online-Livestreams, Aufzeichnungen innerhalb oder außerhalb des heimischen Studios oder Podcasts „on the road“ – das beyerdynamic FOX ist als kompakte Komplettlösung leicht mitzunehmen und absolut flexibel einsetzbar. Erstklassige Aufnahmen gelingen bereits mit dem Mikrofon und dem mitgelieferten, in schickem FOX Orange gehaltenen USB-Kabel. Je nach Anforderung sorgt zudem der im Lieferumfang enthaltene Windschutz durch die Vermeidung von Pop-Geräuschen für noch bessere Aufnahmeergebnisse. Die stabile Aufstellung auf einem Tisch oder Pult fällt durch den beigelegten Fuß zudem spielend leicht.

Komplettlösung mit vollem Funktionsumfang

Den Ingenieuren von beyerdynamic war eine leichte Bedienbarkeit des FOX sehr wichtig – das Studiomikrofon ist deshalb besonders bedienfreundlich. Zwei Regler auf der Vorderseite des Mikrofons bestimmen die Pegel des Monitorings: Das erste Poti regelt die Lautstärke des Kopfhörerverstärkers für perfekte Kontrolle des Abhörpegels. Der zweite Regler bietet ein latenzfreies Monitoring des eingehenden Sounds, indem er dem Kopfhörerweg das direkte Mikrofonsignal zumischt. Gerade bei der Aufnahme von Stimmen ist diese Art von Hardware-Monitoring dem Abhören über die Aufnahmesoftware deutlich überlegen. Eine Stummschalt-Taste ermöglicht das komfortable Ausblenden von Störgeräuschen beispielsweise bei Live-Aufzeichnungen. Auf der Rückseite des FOX ist die Empfindlichkeit des Mikrofons über einen speziellen Gain-Switch flexibel für alle Aufnahmesituationen und verschiedene Mikrofonabstände anpassbar. So sind auch Aufzeichnungen besonders lauter Quellen kein Problem.

Von Anfänger bis Profi: Studioqualität

weiterlesen