Category: Hardware – News

Audeze Mobius

Audeze Mobius: Kopfhörer mit Headtracking und 3D-Audiowiedergabe für Musik, Filme und Videospiele

Der amerikanische Hersteller Audeze hat sich in kürzester Zeit als feste Größe in den Bereichen professioneller und audiophiler High-End-Kopfhörer etabliert. Mit Mobius stellt Audeze ein neues Modell vor, das die viel gelobten Technologien des Herstellers mit aufregenden neuen Möglichkeiten kombiniert. Die Wiedergabe von 3D-Audio und komplexes Headtracking machen den Mobius zu einem ganz besonderen Kopfhörer für Gamer, Filmfans und Musikliebhaber. Mit seiner innovativen Technik und seiner absolut hochwertigen Anmutung bleibt der Mobius trotzdem erstaunlich erschwinglich. Ein Kopfhörer für High-End-Sound, 3D-Audio und Gaming Der Audeze Mobius zeigt sich äußerst vielseitig. Er bietet neben den renommierten magnetostatischen Planartreibern erstmals auch die Wiedergabe von 3D-Audioformaten. So kann der Kopfhörer außer Stereo auch Surround-Sound in 5.1 oder 7.1 sowie Ambisonics wiedergeben. Mobius ermöglicht so ein beeindruckend immersives Klangerleben, das den Genuss von Musik, Filmen oder Videospielen entscheidend bereichert. Dazu punktet er mit einer Bluetooth® Übertragung, die unter Android mit dem LDAC-Codec die dreifache Bandbreite anderer Bluetooth-Kopfhörer und eine entsprechend hohe Klangqualität erreichen kann. Soll der Audeze Mobius als Gaming-Headset eingesetzt werden, lässt sich mühelos ein mitgeliefertes Mikrofon am Kopfhörer anbringen – damit eignet sich der Mobius natürlich auch als Headset für Tablets, Smartphones und Anwendungen wie Skype. Direkt am Gehäuse befinden sich für Kopfhörer und Mikrofon getrennte Lautstärkeregler. Immersives Klangerleben durch Headtracking und 3D-Algorithmen Der Audeze Mobius verfügt über komplexes Headtracking, das die Position des Kopfes in Relation zu einem festgelegten Mittelpunkt 1.000 mal pro Sekunde erfasst. So entsteht ein außergewöhnlich natürliches Hörerleben, das sich einerseits für Anwendungen wie Virtual Reality anbietet, andererseits aber auch den Genuss von Filmen bedeutend vertiefen kann. Denn bei aktivierter 3D-Funktion wird jedes eingehende Signal unabhängig vom Format mit dem 3D-Algorithmus verarbeitet, sodass ein räumlicher Klangeindruck auch beispielsweise bei Musik in Stereo entsteht. Berechnungen im Kopfhörer selbst Technische Grundlage für die Berechnungen ist die Nx-Technologie des berühmten Software-Entwicklers Waves. Nx erlaubt eine natürliche, räumliche Wiedergabe von Musik oder Filmen durch Algorithmen, die den Klang in einem virtuellen Raum simulieren. Alle diese Berechnungen finden dabei im Kopfhörer selbst statt – es ist keine zusätzliche Hardware erforderlich. Für unterschiedliche Anwendungen und beispielsweise unterschiedliche Arten von Spielen können durch eine Reihe von Sound-Profilen die Wiedergabe-Eigenschaften des Mobius für genau diese Anwendung optimiert werden. Audeze Treibertechnologie bietet außergewöhnlichen Klang Herzstück des Mobius ist die Treibertechnologie, die beispielsweise auch in den High-End-Kopfhörern der LCD Serie von Audeze zum Einsatz kommt. Der Planartreiber besteht aus einer extrem dünnen Membran, auf die ein Leiter direkt aufgebracht ist. Besonders starke Fluxor-Permanentmagneten bauen ein magnetisches Feld auf, in dem sich die Membran in Abhängigkeit von dem Signal in ihrem Leiter bewegt. Das Klangresultat überzeugt selbst anspruchsvollste Hörer: Der natürliche Klang mit besonders straffen Transienten hat weltweit Einzug in Mastering-Studios gefunden. Mit dem Mobius wird die magnetostatische Planartreiber-Technologie zum Teil des heimischen Entertainments. Auch drahtlos besser hören Der Audeze Mobius bietet auch die Annehmlichkeiten der kabellosen Übertragung über Bluetooth. Dazu nutzt er die Codecs AAC für iOS-Geräte und SBC für Android. Allerdings ist Mobius auch mit dem LDAC-Codec kompatibel, der auf Android-Geräten deutlich höhere Datenraten und damit einen stark verbesserten Klang ermöglicht. Der kabelgebundene Betrieb ist über USB-C, USB-A sowie analog über die klassische 3,5-mm-Miniklinke möglich. Hochwertige Verarbeitung und erstklassiger Tragekomfort Der natürliche Klang der Planartreiber im Audeze Mobius ist für sich genommen schon Wellness für die Ohren. Das bequeme Tragegefühl wird durch die Memory Foam Polsterung an Bügel und Ohrhörern zusätzlich unterstützt. Die konturierten Ohrpolster sind außerdem problemlos austauschbar. Die enorm hochwertige Verarbeitung vollendet das Bild eines Kopfhörers, der technisch, klanglich und haptisch überzeugt. Farben, Preis und Verfügbarkeit Der Audeze Mobius wird in Deutschland und Österreich exklusiv durch die cma audio GmbH vertrieben und ist ab sofort in den beiden Farben Blau und Kupfer erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 449,00 Euro.
Audeze

cma audio übernimmt Vertrieb von Audeze Kopfhörern in Deutschland und Österreich

Gegründet im Jahr 2009 hat das amerikanische Unternehmen Audeze sich in weniger als zehn Jahren einen exzellenten Ruf in der Audio-Welt erarbeitet. Mit den legendären Kopfhörern der LCD Serie kreierte das Entwicklerteam eine neue Generation von Kopfhörern, die magnetostatische Flächenstrahler verwenden. Audiophile Musikliebhaber wie professionelle Toningenieure schwören auf dieses Schallwandler-Konzept, das Musik einzigartig detailliert reproduziert. Starke Partnerschaft in Deutschland und Österreich Die Distributionspartnerschaft mit der cma audio GmbH läutet das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte von Audeze in Deutschland und Österreich ein: cma audio GmbH übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb in Deutschland und Österreich. Das Zusammenspiel aus herausragenden Kopfhörern und dem umfassenden Distributionsnetzwerk von cma audio ist der Grundpfeiler für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. „Mit ihren High-End-Kopfhörern hat Audeze seit der Firmengründung 2009 ein beeindruckendes Portfolio geschaffen“, kommentiert Christof Mallmann, Geschäftsführer der cma audio GmbH. „Auf dieser Basis und mit unserem umfassenden Vertriebsnetzwerk sowie besten Kontakten zum Fachhandel freuen wir uns auf eine langjährige gemeinsame Erfolgsgeschichte.“ Intensive Kooperation mit dem Fachhandel Wie bei allen Marken im Vertriebs-Portfolio setzt cma audio auch für die Audeze Kopfhörer auf eine intensive Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. Mit kompetenter Beratung durch fachkundige Experten ist gewährleistet, dass Kunden das perfekte Produkt passend zum persönlichen Geschmack und den individuellen Anforderungen finden. „Nicht zuletzt wegen der guten Kontakte zum Fachhandel ist cma audio der perfekte Partner für uns in Deutschland und Österreich“, erklärt Mark Cohen, Vertriebsleiter bei Audeze. „Hinzu kommen eine hervorragende Logistik und Marketing-Expertise. So sind alle Voraussetzungen für eine nachhaltige Kooperation gegeben.“ Bester Klang für Musikliebhaber und professionelle Anwender Die Planar-Treiber-Technologie der Audeze Kopfhörer erzeugt eine extrem präzise Wiedergabe aller Nuancen der Musik. Das ist essentiell für hifidelen Musikgenuss und den professionellen Einsatz gleichermaßen – folgerichtig bietet Audeze Modelle für beide Anwendungsgebiete. Von den In-Ears der iSINE Reihe über die EL-8 Serie mit herausragendem Preis-Leistungsverhältnis und die leichten, portablen SINE Modelle bis hin zur Flaggschiff-Reihe LCD bietet das Line-up für jeden Anspruch und Geschmack den richtigen Kopfhörer. So steht etwa das Referenzmodell LCD-4 in verschiedenen Varianten zur Verfügung: Der originale LCD-4 und die neue Variante LCD-4z liefern absolut atemberaubenden, detailreichen Klang für audiophile Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen. Der LCD-MX4 wiederum ist perfekt auf die Bedürfnisse professioneller Toningenieure abgestimmt und besonders leicht für maximalen Tragekomfort auch bei langen Sessions. Audeze bietet zudem das Plug-in Reveal speziell für Mixing und Mastering per Kopfhörer an.

Audeze Mobius: Audiophiler weiterlesen

XLayer

XLayer präsentiert neue Powerbanks sowie Ladestationen mit Induktionstechnologie und Vieles mehr auf der IFA 2018

Es passiert jeden Tag. Allein in Deutschland millionenfach. Smartphones, Tablets und andere Mobilgeräte sind – mehr oder weniger unerwartet – ohne Strom. Das ist an sich kein Drama, denn für zuhause gibt es Ladegeräte und für unterwegs Powerbanks. Lästig ist allerdings, dass das Ladekabel meistens nicht dort zu finden ist, wo man es zuletzt gesehen hat. Viel komfortabler und ganz ohne Kabel funktioniert das Aufladen per Induktion. Folgerichtig steht das Thema „Wireless Charging“ bei XLayer im Fokus: Allein in dieser Familie stellt die Firma aus Unterhaching auf der diesjährigen IFA in Halle 17 an Stand 102 acht neue Produkte mit Induktionstechnologie vor. Damit erweitert XLayer sein Wireless-Portfolio auf insgesamt 13 Produkte – wobei unterschiedliche Farbvarianten nicht mitgezählt sind. Darüber hinaus präsentiert der Hersteller eine vielseitige All-in-One Powerbank, robuste Outdoor-Lösungen sowie Neuauflagen beliebter Powerbanks und viele weitere spannende Produkte.
  Alles wird Wireless: von der Powerbank bis zum Radiowecker Kabelloses Laden bedeutet maximaler Komfort. XLayer setzt deshalb auf der diesjährigen IFA ein klares Zeichen für die Zukunft und präsentiert gleich acht verschiedene Wireless Charging Lösungen: Ob Wireless Dock mit abnehmbarer Powerbank, 10.000 mAh starkem Wireless Energiespeicher, Charging Stand, Charging Pad oder Radiowecker mit Qi-Ladefläche – bei XLayer gibt es künftig alles rund ums kabellose Laden. Mit den neuen Produkten erweitern die Charging-Experten aus Unterhaching ihr Portfolio mit einem Schlag auf mehr als den doppelten Umfang und bieten komfortable Lösungen für jede Situation.    Für Outdoor-Enthusiasten: Modelle mit Solarstrom, IP68 und Stativ Nicht jedes Smartphone und die wenigsten Tablets oder eBook-Reader verfügen über Qi-Technologie zum kabellosen Laden. Deshalb kann an allen Wireless Powerbanks von XLayer auch ganz klassisch per Kabel frischer Strom gezapft werden. Darüber hinaus erweitert und modernisiert XLayer selbstverständlich auch sein klassisches Powerbank-Portfolio kontinuierlich. Allein auf der IFA 2018 dürfen Besucher fünf brandneue Modelle begutachten: XLayer präsentiert in Berlin drei Powerbanks mit eingebautem Solarpanel, eine extrem robuste Outdoor-Variante mit IP68-Zertifizierung sowie das Modell Powerbank PLUS Action Cam. Bei letzterem ist der Akku praktischerweise direkt im Griff einer Actioncam-Halterung für die Hand verbaut – sicherer Griff und 5.200 mAh zusätzliche Power in einem.   Unübertroffen vielseitig: Powerbank PLUS All in One PD 18W Wie oft hört man die Frage: „Hat jemand einen Adapter für Micro-USB? Lightning? USB-C oder USB-A?“ Die Welt der Anschlüsse ist trotz zahlreicher Bemühungen der Hersteller um Standardisierung nicht übersichtlicher geworden. Mit der praktischen Powerbank PLUS All in One PD 18W von XLayer sind Anwender für jeden Fall gerüstet, denn dieser kompakte Energiespender vereint einfach alle üblichen Steckerformate und versorgt bis zu vier Mobilgeräte unterschiedlicher Anschlusstypen parallel. Mit über 10.000 mAh Kapazität sind auch längere Ausflüge abseits von Steckdosen und Ladegeräten kein Problem mehr.  

Gutes weiterlesen