Category: Switch – Artikel

GO VACATION

[Review] GO VACATION

Pünktlich zur Urlaubssaison hat Nintendo seine Switch Version von GO Vacation veröffentlicht, die wir natürlich einem ausführlichen Test unterziehen müssen. Die Erstveröffentlichung war 2011 für die Nintendo Wii und nun wird auch Nintendos aktuelle Konsole mit einer Variante des Party-Spiels versorgt. Dieses Review soll klären, ob und für wen sich der Kauf lohnt.

Endlich Urlaub

Nach dem Start des Spiels zeigt ein schicker Gameplay-Trailer einige der zu nutzenden Aktivitäten aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Nach Angabe der Personenanzahl müsst ihr noch eine Spielfigur weiterlesen

Holy Potatoes! A Weapon Shop?!

[Review] Holy Potatoes! A Weapon Shop?!

Kartoffeln haben mittlerweile scheinbar viele Funktionen bzw. Möglichkeiten. Demnach betreibt man in Holy Potatoes! A Weapon Shop?! eine Schmiede, um die ansässigen Abenteurer für Ihre Missionen auszurüsten. So sieht man als Spieler mal die andere Seite des Shops. Ob die Kartoffeln zu überzeugen wissen, klärt dieses Review. Getestet wurde auf der Nintendo Switch.

Altbackene Story

Die Hintergrundgeschichte des Protagonisten ist nett in Szene gesetzt und lustig erzählt. Als Enkel eines großen und erfolgreichen Schmiedes müsst ihr dessen Handwerk weiterführen und das “Familienunternehmen” weiterlesen

MotoGP 18

[Review] MotoGP™18

Das im Vorfeld große angekündigte MotoGP 18 hat sich unseren kritischen Augen gestellt. Lest in diesem Review, ob sich der Kauf des Vollpreis-Titels lohnt oder ihr das Game besser im Kiesbett liegen lassen solltet. Als Grundlage für unseren Test dient die Nintendo Switch.

Endlich eine Rennsimulation, oder?

Für die Nintendo Switch sind noch nicht wirklich viele Rennsimulationen erschienen. Umso schöner, dass ein bekannter Name seinen Weg auf Nintendos Hybriden findet. Entwicklerstudio Milestone weiterlesen

VSR: Void Space Racing

[Review] VSR: Void Space Racing

Wir haben für euch VSR: Void Space Racing aus dem Hause SONKA für die Nintendo Switch geladen und einem Test unterzogen. Lest weiter und erfahrt, ob sich das Game lohnt. VSR: Void Space Racing hat einen recht hohen Schwierigkeitsgrad und daran muss sich der Spieler in einigen Rennen erstmal gewöhnen. Aber schon mal eines vorweg: Euer Raumschiff ist unzerstörbar.

Physik incoming

Der Weltraum Racer setzt auf die Gesetze der Physik bzw. diese spielen eine zentrale Rolle. Ihr dürft nicht anecken oder gar hängen bleiben, denn dann verliert ihr sehr viel Zeit und könnt eigentlich weiterlesen

Suhsi Striker

[Review] Sushi Striker: The Way of Sushido

Endlich können wir Sushi Striker: The Way of Sushido testen und wollen euch unseren Eindruck in diesem Review vermitteln. Wer schon immer mal mit Essen spielen wollte oder einfach auf schnelle Kombinations-Puzzle-Games steht, sollte unbedingt weiterlesen.

Verrückte Story

Das Sushi wurde im laufe der Jahre immer seltener und die Menschen sind hungrig. Das Imperium hat während des großen Sushi-Krieges sowohl die Macht als auch die Sushi an sich gerissen. Protagonist weiterlesen

Mario Tennis Aces

[Review] Mario Tennis Aces

Lange haben Nintendo Fans auf ein brauchbares Tennisspiel mit ihren Lieblings-Charakteren gewartet. Etwa mit Tennis World Tour konnte man nicht überzeugen. Ob Nintendo endlich ins Schwarze getroffen hat und mit Mario Tennis Aces für die Switch punkten kann, zeigt dieser Test.

Die Story

Natürlich muss unser Held auch in Mario Tennis Aces die Welt vor dem Untergang retten. Wario und Waluigi haben sich den magischen Tennisschläger geschnappt und so den uralten Dämon weiterlesen

LEGO® Die Unglaublichen

[Review] LEGO® Die Unglaublichen

LEGO blickt auf eine mittlerweile lange Liste von Videospielen zurück und seit Beginn der LEGO Star Wars Saga sind wir selbst sehr aktiv dabei. Es hat sich seither viel getan und nun wird die Sammlung um Die Unglaublichen erweitert. Wir klären in diesem Test, ob auch dieses Game in euren Schrank gehört. Das Kino-Debüt liegt schon 14 Jahre zurück. 2004 hat Pixar mit Die Unglaublichen die Säle gefüllt und für das Publikum völlig neue Maßstäbe in Sachen Animationsfilme gelegt. Eine wirklich geniale Besetzung der deutschen Synchronsprecher hat den Film abgerundet, der von flotten Wortwitzen nur so strotzt.

Auf Bewährtes gesetzt

Auch bei den Unglaublichen bleibt sich die Spieleserie in ihren Grundsätzen treu. Die Spielfiguren können in den einzelnen Leveln oder Abschnitten allerhand Gebautes zerstören und weiterlesen

Wolfenstein II Main

[Review] Wolfenstein II: The New Colossus (Switch)

Unser Review zu Wolfenstein II: The New Colossus hat im November 2017 eine sehr gute Wertung hingelegt. Jetzt möchte Bethesda Softworks auf der Nintendo Switch an diesen Erfolg anknüpfen. Ob das auf Nintendos mobiler Konsole funktioniert hat, klärt dieser Test. Das Portfolio für die Nintendo Switch wird laufend erweitert und mit und mit wird die Konsole erwachsen, was sich unter anderem auch an der Auswahl an Titeln zeigt. Nach DOOM wurde nun auch Wolfenstein II: The New Colossus von Panic Button portiert.

Die Story

Der Shooter erzählt euch die Geschichte aus der Sicht von William Joseph Blazkowicz, einem Mitglied des Widerstandes. Dieser kämpft gegen die Herrschaft des Regimes. Die Story ist klasse weiterlesen

Splatoon 2 - Octo Expansion - Main

[Review] Splatoon 2: Octo Expansion

Wir berichteten bereits öfter über Splatoon 2 und da darf natürlich auch ein Test zur ersten Erweiterung mit dem Namen Octo Expansion nicht fehlen. Wir haben den DLC durch und möchten das Erlebte mit euch teilen. Häufig legen Multiplayer-Shooter einen starken Fokus auf eben diese Eigenschaft und implementieren den Singleplayer eher als längeres Tutorial. So werden die Spieler auf die Online-Schlachten vorbereitet. Dieses Gefühl hatte man zum Release von Splatoon 2 auf der Nintendo Switch nicht. Wenn auch nicht sehr anspruchsvoll bzw. schwer, wurde die Kampagne gut in Szene gesetzt und hat einiges an Spielzeit und Wiederspielwert erzeugt.

Octo Expansion

Genau da setzt die Erweiterung für das Tintenspektakel an. Die Missionen sind jetzt ziemlich knackig und richten sich an die erfahreneren Splatoon-Gamer. Es empfiehlt sich, das Hauptspiel beendet zu weiterlesen

One Strike Main

[Review] One Strike (Switch)

Entwickler Retro Reactor hat mit Publisher QubicGames das Arcade Fighting Game One Strike veröffentlicht, das im scharmenten Retro-8/16Bit-Look daherkommt und für packende und vor allem schnelle Action stehen soll. Ob dem so ist, klären wir in diesem Test. Die Geschichte rund um die japanischen Samurai ist seit je her immer wieder interessant und wird auch immer mal wieder für Videospiele herangezogen. Wir selbst erinnern uns z.B. sehr gerne an Bushido Blade zurück, das uns Ende der 1990er auf der Playstation in seinen Bann gezogen hat. Reicht der reine Bezug auf eine legendäre Ära bereits aus, um auf den Zug der guten Games aufzuspringen?

Überschaubare Button-Belegung

Zumindest in Sachen Komplexität muss sich kein Gamer Sorgen machen. One Strike verwendet lediglich zwei Buttons. Mit A wird attackiert und mit verteidigt. weiterlesen

2018052319542500 0263CFE07655B982D6035111B38E8B72 210x210 - [Review] Hyrule Warriors: Definitive Edition

[Review] Hyrule Warriors: Definitive Edition

Hyrule Warriors: Definitive Edition ist endlich für die Nintendo Switch erschienen und wir konnten das Spiel auf Herz und Nieren testen. Ob die Symbiose aus Wii U und 3DS Version alte Hasen der Serie noch fesseln kann und was das Game generell so bietet, erfahrt ihr in diesem Test. Wir befinden uns tief im Zelda-Franchise und zur Verfügung stehen uns bis zu 29 Charaktere, die in actiongeladenen Schlachten zum Einsatz kommen. Dabei besuchen wir ikonische Handlungsorte, die jeder Fan wiedererkennen wird und erleben die Schlachten selbst mit. Im Abenteuer-Modus lassen sich bis zu neun Maps erkunden, was einen enormen Umfang bedeutet.

Die Story von Hyrule Warriors: Definitive Edition entspricht der 3DS-Variante. Folglich spielen wir unter anderem auch einige Level mit Linkle, die Wii U Gamer potentiell nicht kennen weiterlesen

BAFL_Main

[Review] BAFL – Brakes Are For Losers (Switch)

BAFL: Breaks are for Losers möchte uns Retro-Feeling der älteren Arcade-Racer vermitteln. Gepaart mit der Mobilität der Nintendo Switch hört sich das nach einem guten Konzept an. Publisher Oudidon bietet das Game im Nintendo eShop an, eine Retail-Version ist nicht geplant, zumal es sich nicht um einen Vollpreis-Titel handelt. Schafft es BAFL, Spieler an die Konsole zu fesseln?

Das Gameplay ist denkbar einfach gestaltet. Die Rennen finden auf sehr kurzen, den Bildschirm füllenden, Strecken statt. Dabei navigiert der Spieler, teils sehr hektisch, eines der kleinen Karts. Über weiterlesen

Manticore

[Review] Manticore – Galaxy on Fire

Koch Media hat einen weiteren Titel für die Nintendo Switch veröffentlicht, der aus der Feder von Deep Silver Fishlabs stammt und den Namen “Manticore: Galaxy on Fire” trägt. Was sich hinter diesem Namen versteckt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Eventuell kennt jemand die Serie bereits vom Smartphone. Wir haben selbst auch schon ältere Titel von Galaxy on Fire daddeln können.Wie der Name des Games bereits vermuten lässt, befinden sich die Protagonisten größtenteils an Bord ihrer Raumschiffe und kämpfen gegen Weltraumpiraten, Verbrecher und korrupte Großkonzerne. Unsere Hauptaufgabe besteht demnach darin, andere Schiffe zu zerstören und die Gerechtigkeit in den Sektor zu bringen.

Das klingt im ersten Moment vielleicht potentiell langweilig bzw. eintönig, aber das Gegenteil ist der Fall. Die Steuerung des Shooters lässt sich zügig erlernen und schon gleiten wir zwischen Trümmern weiterlesen