Detroit: Become Human

Detroit: Become Human – DLC angedeutet von David Cage?

In einen kürzlich veröffentlichten Tweet von David Cage, Director von Quantic Dream, interpretieren Fans die Möglichkeit eines DLC für das kürzlich erschienene Detroit: Become Human. Der Tweet beginnt mit einer gewöhnlichen „Happy New Year“-Botschaft. Allerdings schließt Cage den Tweet mit der Erwähnung, dass Quantic Dream große Pläne für 2019 habe. Der Tweet endet mit zwei Hashtags, einem für Detroit: Become Human und einem weiteren für ConnorArmy. In diesem Fall hat Cage bestätigt, dass sein Studio Quantic Dream  in diesem Jahr noch etwas veröffentlichen wird. Was könnte dies also konkret bedeuten? Die logische Option wäre ein DLC zu Detroit: Become Human. Die Entwicklung von Spielen dauert bekanntlich recht lange, daher ist es höchst unwahrscheinlich, dass Quantic Dream nach der Veröffentlichung von Detriot: Become Human die Zeit hatte, bereits ein neues Spiel fertig zu entwickeln. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass das Studio neben Detroit an einem zweiten Spiel gearbeitet hat.

 

https://platform.twitter.com/widgets.js

Quantic Dream hat schon in der Vergangenheit für Heavy Rain und Beyond: Two Souls auch kleinere DLC veröffentlicht, daher wäre es durchaus logisch, dass sie diese Praxis bei Detroit: Become Human weiter fortführen. Auf was auch immer Cage dort anspielt, wir werden es sicher bald erfahren.

ir?t=xnati 21&l=alb&o=3&a=B01B68PSF6 - Detroit: Become Human - DLC angedeutet von David Cage?
Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.