333 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Die „Spiele des Jahres“ der GAMEtainment-Redaktion

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir von GAMEtainment lassen unsere Lieblingsspiele Revue passieren. Deswegen hat sich jeder Redakteur seine Spieleperle aus 2018 herausrausgesucht und präsentiert diese kurz. Somit wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen und einen guten Rutsch in das Jahr 2019.

Chefredakteur Christoph Schönthaler

„Eines der wenigen Spiele dieses Jahr, dass mich so gefesselt hat, dass ich nicht aufhören konnte zu spielen“

Wenn wir ehrlich sind, möchte man genau solche Emotionen beim spielen erreichen. Ein Spiel das fesselt bis zum Schluss. Hier ist die Rede von Shadow of the Tomb Raider. Das Spiel von Square Enix wurde von der Presse gefeiert und ist gut angekommen.

Lara hat in diesem Teil ihren absoluten Höhepunkt dieser Spielereihe geschafft. Spannende Action mit einer tiefgreifenden Story, waren das Erfolgsrezept.

shadow of the tomb raider - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Chefredakteur Mark Ruhland

„Der Titel hat gezeigt wie Open World mit Story in einem Rollenspiel funktioniert!“

Open World Spiele gab es auch 2018 so einige. Pillars of Eternity II: Deadfire zeigt aber wie das wirklich gut funktioniert. Mit spielerischer Freiheit, vielen Klassen und Unterklassen und einer spannenden Story kommen Fans voll auf ihren Geschmack. So ist auch der Nachfolger des von mir hochgelobten Pillars of Eternity ein absolutes Rollenspiel-Meisterwerk.

22 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Redakteur Kalle Sieger

„Ah! You want to play with Bayonetta? Beide Titel habe ich am Stück durchgezockt!“

Auf der Nintendo Switch sind 2018 sehr viele Spiele auf dem Markt gekommen, es war für jeden was dabei. Ob Klassiker die neu aufgelegt worden sind oder ganz neue Titel, die Switch hat begeistert.

In dem Zitat ist klar zu erkennen um welchen Titel es sich handelt. Die Umbra Hexe Bayonetta hat ihr Debüt auf Nintendos Heimkonsole gefeiert und das gleich im Doppelpack. Die schnelle Action und Features wie die Hexenzeit haben das Spiel zu etwas Besonderen gemacht.

2018030312215800 E27E5ADA5A86332E7C52B3562FCF5A27 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Redakteur Matthias Postler

„Dieses Spiel hat gezeigt, dass VR alles andere als tot ist. So viel Liebe zum Detail und Ideenreichtum findet man selbst in so manchem AAA-Titel nicht!“

Ich glaube dieses Zitat sagt alles was man über ein Spiel hören will. Jeder der etwas mit VR am Hut hat, kann an diesem Spiel nicht vorbeikommen. Die Rede ist von Astro Bot Rescue Mission. Wenn man glaubt, dass VR tot ist, muss unbedingt dieses Spiel spielen. Ich möchte auch gerne diesen Abschnitt mit einem Zitat von Matthias beenden, denn dazu gibt es nichts mehr zu sagen:

„Endlich ein Super Mario in VR!“

Astro Bot Rescue Mission 11 720x399 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Redakteur Dennis Röger

„Ja, ja und noch einmal ja! Genau solche Spiele braucht die Welt. Der Titel hat sich auf seine Ursprünge zurückerinnert, gekonnt umgesetzt und hat die Schlacht siegreich mit wehenden Fahnen verlassen.“

Mein Titel des Jahres war, ohne mit der Wimper zu zucken, Valkyria Chronicles 4. Das Spiel hat gezeigt wie Taktik-Rollenspiele ausschauen müssen. Nach dem Debakel des Vorgängers war ich so glücklich, dass der vierte Teil so gut geworden ist. Dieses Spiel sollte jeder der gerne JRPGs spielt, bei sich zuhause stehen haben. Kein Wunder das unsere Wertung in den Accolades-Trailer kam.

111 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Redakteurin Melanie Hofstädter

„Das Spiel hat mich sofort in meine Kindheitstage zurückversetzt“

Wenn Nostalgie und ein tolles Remake aufeinandertreffen, muss das Spiel gut werden. Genauso erging es unserer Melanie mit Spyro Reignited Trilogy. Spyro hat sich in dieser aufpolierten Collection von seiner besten Schuppe gezeigt. Spaßige Hüpfaction, viele Sachen zum Sammeln, eine spannende Story und das alles mal drei! Was will man mehr?

spyro reignited trilogy final box art 1 768x432 1864x1048 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Redakteur Yannic Theisen

„Aus kurz mal anspielen wurden vier Stunden und aus einem Spiel für zwischendurch wurde Sucht!“

Diesen Titel kennt jeder und jeder hat wohl schon einmal (mindestens) eine Runde gespielt. Er ist auf der ganzen Welt bekannt und hat schon mehrere Generationen hinter sich. Hier ist die Rede von Tetris. Redakteur Yannic wurde von Tetris Effect in den Bann gezogen. Simpel zu erlernen aber unglaublich schwer zu meistern. Wenn man aber schon so viel Zeit wie Yannic in den Titel gesteckt hat, kann man sich auf jeden Fall als „Meister“ bezeichnen“

tetriseffect keyart 1200x675 - Die "Spiele des Jahres" der GAMEtainment-Redaktion

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.