Edge of Eternity – Neue Infos zum Projekt und Vorschau auf die Präsentation auf der gamescom

Edge of Eternity

Nach einem ersten umfangreichen Sommer-Update im Juli melden sich Entwickler Midgar Studio und der Videospiel-Hersteller Playdius zurück, um noch mehr großartige Details zu Edge of Eternity zu veröffentlichen, das von den Kickstarter-Fans weltweit mit über $161.000 Dollar finanziert wurde. Das Kampfsystem Nexus Grid wird immer detaillierter, sogar die Umgebung kann den Verlauf eines Kampfes beeinflussen. Die Spieler können auch noch tiefer in die kolossale Geschichte des Spiels eintauchen, wobei der Schwerpunkt auf der Anpassung von Waffen und Kristallen liegt. Außerdem ist dieses Update eine weitere großartige Gelegenheit, einen Blick auf Edge of Eternity’s erstaunliche Visuals zu werfen, mit neuen Screenshots zum Nachdenken.

Wie bereits im letzten Update angekündigt, ist dies nur ein weiterer Einblick in das, was Midgar Studio und Playdius für die Ankündigungen auf der diesjährigen gamescom geplant haben. Der aktuelle Stand der PC-Version von Edge of Eternity wird exklusiv am Stand von Playdius präsentiert, einschließlich der wichtigsten neuen Funktionen. Weitere Informationen werden bei dieser Veranstaltung bekannt gegeben, wir werden darüber berichten!

Edge of Eternity

 

 

Dieser Beitrag wurde bereits 1023 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: