HOTEL TRANSSILVANIEN 3: MONSTER ÜBER BORD

HOTEL TRANSSILVANIEN 3: MONSTER ÜBER BORD – Release am 13. Juli

BANDAI NAMCO Entertainment Europe und Outright Games geben die Veröffentlichung von HOTEL TRANSSILVANIEN 3: MONSTER ÜBER BORD am Freitag, den 13. Juli 2018 bekannt.

Das Spiel basiert auf dem Sony Pictures Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ und erscheint für PlayStation® 4, Xbox One, Nintendo Switch™ und PC via STEAM®.

Hier ein aktueller Trailer zum Spiel:

Ein mysteriöser Sturm hat Drakula, Mavis und den Rest der Truppe an die legendären „Verlorenen Inseln“ gespült. Die Aufgabe der Spieler ist es, das „Draku-Pack“ wieder zu vereinen. Dazu müssen sie sich in waghalsige Missionen stürzen, um die vermissten Monster Frankenstein, Murray die Mumie und Wayne das Wölfchen zu retten. Die Spieler treffen dabei verschiedene kleine Helfer namens „Impa“, wie zum Beispiel „Frankenimpa“, „Wolfimpa“ und viele weitere. Ihre gruseligen Fähigkeiten können dazu genutzt werden, Gegner zu bekämpfen und geheime Schätze zu finden. Allerdings ist Beeilung angesagt! Denn in diesem Spiel, welches die Geschichte des Animationsfilms Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub weiterführt, steht das Leben von Drakulas Familie und Freunden auf dem Spiel!

Bei HOTEL TRANSSILVANIEN: MONSTER ÜBER BORD ist für jeden Spieler etwas dabei:

  • Spaß mit dem „Draku-Pack“: Spieler treten in die gruselige, witzige Welt von Hotel Transsilvanien ein und treffen all ihre liebsten Frankensteiner – von Johnny, Frank und Dennis bis zu Captain Ericka aus dem neuen Film. Mit toller Grafik und dem zum Franchise passenden Humor, wird den Spielern auf dem Weg durch das Monster-Abenteuer jede Menge Spaß geboten.
  • Liebenswürdige, neue Freunde treffen: Die „Impa“ gehorchen aufs Wort! Die neugierigen, kleinen Kreaturen folgen den Spielern auf Schritt und Tritt und tun, was ihnen gesagt wird. Zudem können die Fähigkeiten der fledermausartigen „Vampa“, grabenden „Wolfimpa“, superstarken „Frankenimpa“ und anderer „Impa“ kombiniert werden. So können die kniffligsten Rätsel gelöst und die furchterregendsten Gegner überwunden werden.
  • Es gibt noch mehr zu entdecken: Spieler, die ihre „Impa“-Strategien perfektionieren und tiefer in die mysteriösen „Verlorenen Inseln“ eindringen, können verstecke Schätze, geheime Boss-Kämpfe und neue Abkürzungen finden. Der schaurige Spaß kennt kein Ende!
Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.