Overwatch League

London und Philadelphia ziehen in das erste Finale der Overwatch League in New York ein

Die Finalteams der Overwatch League sind entschieden: London Spitfire und Philadelphia Fusion werden am kommenden Wochenende vor einem ausverkauften Barclays Center in Brooklyn, New York gegeneinander antreten.

Philadelphia, an sechster Position gesetzt, besiegte Samstagnacht den erstgesetzten Favoriten New York Excelsior mit 2:0 in der Blizzard Arena Los Angeles und zieht so ins Finale ein. Hier treffen sie auf das an fünfter Stelle gesetzte London, welches Freitagnacht überraschenderweise gegen die Gewinner der Pacific Division, die Los Angeles Valiant, 2:0 gewonnen hatte.

Nach dem Philadelphia – New York Halbfinale wurde der von Reinhardt inspirierte Overwatch League-Meisterschaftspokal von Overwatch Game Director Jeff Kaplan enthüllt.

Der Pokal wird der Gewinnermannschaft nach dem Finale Ende dieser Woche überreicht.

London und Philadelphia spielen um einen 1.400.000 Millionen Dollar Preistopf, wobei das erste Spiel um 1 Uhr MESZ am Samstag, dem 28. Juli beginnt. Das Spiel wird live auf ESPN und auf Twitch übertragen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.