Razer MOUSESPORTS Esports

Mousesports und Team Razer schließen neue strategische Partnerschaft

Razer, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, und Mousesports, Deutschlands erfolgreichstes Esport-Team, kündigen eine strategische Partnerschaft an. Durch die Kollaboration arbeiten zwei der weltweiten führenden Esport-Größen zusammen, um in der regionalen und globalen Esport-Szene neue Meilensteine zu setzen.

Im Zuge der Partnerschaft werden Mousesports-Spieler mit Razer-Peripherie ausgestattet, darunter die Huntsman Elite- und BlackWidow Chroma V2 Tournament Edition-Tastaturen, die DeathAdder Elite- und Mamba Elite-Mäuse und das Kraken Tournament Edition-Headset.

Im Konsolen-Bereich werden der Street Fighter-Spieler und einmalige EVO Champion Benjamin „Problem X“ Simon und Mario „elast1Cooo“ Pflumm, FIFA 19-Spieler und Halbfinalist in der Virtuellen Bundesliga 2018, den Razer Wolverine- und Raiju Tournament Edition-Controller nutzen.

MOUSESPORTS

Prägende Geschichte im Esport

Gegründet in Berlin im Jahr 2002 hat sich Mousesports zu einem der weltweit führenden Esport-Teams entwickelt. Mousesports schrieb Geschichte mit 31 Titeln in der ESL Pro Series Deutschland und ESL Meisterschaft in Counter-Strike, Warcraft III, StarCraft II sowie League of Legends, und Preisgeldern in Höhe von mittlerweile über 4 Millionen US-Dollar.

Mousesports stellt aktuell Teams in Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO), League of Legends (LoL), Rocket League, StarCraft 2, Street Fighter V und FIFA 19.

Die Counter-Strike-Teams von Mousesports haben neun Mal in Folge die ESL Pro Series gewonnen. Das aktuelle CS:GO-Team, wozu der niederländische Sniper-Experte Chris “chrisJ“ de Jong zählt, gewann das DreamHack Tours 2019-Turnier nach ihrem Sieg bei der ESL One New York 2018.

Das League of Legends-Team entschied die deutsche Meisterschaft für sich und hat die Season mit ihrem dritten ESLM LoL-Titel beendet. Mit der Verpflichtung des Street Fighter V-Spielers Ben „ProblemX“ Simon, FIFA 19-Spieler Mario „elast1cooo“ Pflumm und dem Rocket League-Squad expandiert Mousesports kontinuierlich in der Bandbreite ihrer Spiele.

MOUSESPORTS Razer eSports

Gemeinsam den globalen Esport fördern

Durch die Zusammenarbeit mit Team Razer tritt Mousesports einer Auswahl erstklassiger Esport-Teams und -Spieler bei. Razer involviert Mousesports in die Entwicklung neuer Produkte. Durch ihre Expertise, umfangreiche Testphasen und ihr Feedback hilft Mousesports Razer bei der Entwicklung neuer Peripherie für den kompetitiven Gaming-Markt.

„Mousesports stellt einige der besten Teams und Spieler im globalen Esport“, kommentiert Yann Salsedo, Head of Esports (EMEA) bei Razer, die Ankündigung. „Wir freuen uns, auf ihr professionelles Know-How und ihre Expertise zurückzugreifen, um unser leistungsstarkes Esport-Equipment auf die nächste Stufe zu bringen.”

„Erneut Teil von Team Razer zu sein, ist etwas ganz Besonderes. Das zeigt Razers Vertrauen in unsere Vision bei Mousesports und unsere Spieler. Gleichzeitig freuen wir uns, unsere Teams mit dem fortschrittlichsten Equipment auszustatten, wenn sie auf der ganzen Welt um den Erfolg kämpfen“, so Stefan Wendt, CEO bei Mousesports. „Unsere in Hamburg ansässigen Teams werden einzigartige Inhalte für unsere Fans erstellen. Die Partnerschaft ist eine perfekte Symbiose und ich bin gespannt, was wir zusammen erreichen werden.“

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.