G DRIVE PRO SSD ProductImages Hero2 HR - Neue Thunderbolt-3-SSDs von Western Digital ermöglichen Bearbeiten von 4K- und 8K-RAW-Videos in Echtzeit

Neue Thunderbolt-3-SSDs von Western Digital ermöglichen Bearbeiten von 4K- und 8K-RAW-Videos in Echtzeit

Western Digital ermöglicht mit drei neuen äußerst schnellen Profilösungen der leistungsstarken G-DRIVE®- und G-SPEED® Shuttle-Produktreihen seiner Marke G-Technology® 4K- und 8K-Echtzeit-Workflows. Damit erfüllt das Unternehmen die steigenden Anforderungen professioneller Content-Ersteller an schnelle Übertragungsraten und hohe Kapazitäten.

Die Arbeit mit großen 4K- und 8K-RAW-Videos bedeutet enorme Dateigrößen und stellt zweifellos eines der größten Probleme für Content-Ersteller dar. Moderne Kameras bieten die Möglichkeit über 400 MB/s an RAW-Daten aufzunehmen. Für Content-Profis ergibt sich dadurch die Möglichkeit, durch extrem hohe Auflösungen realitätsnahe Effekte zu erzeugen. Es kommt nicht selten vor, dass eine Filmcrew zwei oder drei Monate vor Ort arbeitet und mit verschiedenen Kameras 3 bis 4 TB Filmmaterial pro Tag aufnimmt. Angesichts dieser großen Datenmengen entstanden bis jetzt häufig Engpässe hinsichtlich des Echtzeit-Workflows vor Ort.

„Durch Zeiteinsparung kann mehr Arbeit erledigt werden, wodurch jährlich mehr Aufträge angenommen werden können“, sagt Scott Vouri, Vice President of Strategy and Business Development, Western Digital. „Kreativschaffende müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Laufwerke mit den steigenden Anforderungen ihrer Workflows Schritt halten können. Dafür kommt es auf die richtigen Tools an. Wenn Produktionsteams vor Ort arbeiten, benötigen sie eine schnelle Lösung, die die anspruchsvollen Workflows mit 4K- bzw. 8K-Inhalten bewältigen kann. Gleichzeitig muss das wertvolle Material gespeichert und noch vor Ort sofort bearbeitet werden. Durch den leistungsstarken Thunderbolt-3-Anschluss und hohe Übertragungsraten von bis zu 2.800 MB/s stellen die neuen G-Technology Pro SSDs eine ultraschnelle und äußerst zuverlässige Lösung für jedes kreative Projektteam dar.“

G-DRIVE Mobile Pro SSD
Die G-DRIVE Mobile Pro SSD (mit einer Kapazität von bis zu 1 TB) bietet Übertragungsraten von 2.800 MB/s. Somit lassen sich 8K-Multi-Stream-Filmmaterial bei voller Bildrate bearbeiten, Projekte schnell rendern und in voller Auflösung erleben und Medieninhalte von bis zu 1 TB in maximal sieben Minuten (bei Modellen mit mindestens 1 TB) direkt vor Ort übertragen. Das Laufwerk besteht aus speziell entwickelten, haltbaren und stoßfesten Komponenten, denen auch ein häufiger Transport nichts anhaben kann. Über einen Thunderbolt™-3-Anschluss kann das Filmmaterial sofort und vor Ort mit einer hohen Geschwindigkeit bearbeitet werden, ohne dass ein Stromnetzanschluss nötig ist. Ein Kern aus Aluminium verhindert ein Überhitzen und sorgt für eine gleichmäßig hohe Leistung. Die G-DRIVE Mobile Pro SSD mit Thunderbolt 3 wird mit einer 5-jährigen Herstellergarantie ausgeliefert und ist ab Sommer 2018 in den Kapazitäten 500 GB (659,95 USD) und 1 TB (1,049,95 USD) in den USA erhältlich.

G-DRIVE Pro SSD
Das G-DRIVE Pro SSD (mit einer Kapazität von bis zu 7,68 TB) ist mit der Thunderbolt-3-Technologie ausgestattet und bietet hohe Übertragungsraten von bis zu 2.800 MB/s. Dadurch lassen sich 8K-Multi-Stream-Filmmaterial bei voller Bildrate bearbeiten, Projekte schnell rendern und in voller Auflösung erleben und Medieninhalte von bis zu 1 TB in maximal sieben Minuten (bei Modellen mit mindestens 1 TB) übertragen. Über zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse lassen sich bis zu fünf weitere Geräte per Reihenschaltung (Daisy Chaining) anschließen. Das stapelbare, robuste Aluminiumgehäuse sorgt zudem für eine aufgeräumte Arbeitsumgebung. SSDs der Enterprise-Klasse, eine Lebensdauer von 1 DWD (Drive Writes Per Day) und eine 5-jährige Herstellergarantie machen das G-DRIVE Pro SSD zu einer zuverlässigen und leistungsstarken Desktop-Speicherlösung, auf die sich Kreativteams verlassen können. Das G-DRIVE Pro SSD mit Thunderbolt 3 ist ab Mai 2018 in den Kapazitäten 960 GB[1] (1.399,95 USD), 1,92 TB (2.099,95 USD), 3,84 TB (4.099,95 USD) und 7,68 TB (7.599,95 USD) in den USA erhältlich.

G-SPEED Shuttle SSD
Das G-SPEED Shuttle SSD mit bis zu 16 TB SSD-Kapazität und Thunderbolt 3 ist für HD-, 4K-, 8K-, VR- und VFX-Multi-Stream-Workflows optimiert. Übertragungsraten von bis zu 2.800 MB/s, Hardware-RAID 0, 1, 5, 10, 50 und die im Lieferumfang enthaltenen acht austauschbaren SSDs mit RAID 5 machen es zur einer idealen Lösung für extrem anspruchsvolle Produktions-Workflows. Das G-SPEED Shuttle SSD ist ab diesem Monat in den Kapazitäten 8 TB (5.099,95 USD) und 16 TB (7.599,95 USD) in den USA erhältlich.

*Abwärtskompatibel mit Thunderbolt 2 mit Thunderbolt-3- zu Thunderbolt-2-Adapter
** Basierend auf der Lesegeschwindigkeit * Für die Übertragungsrate gilt: Megabyte pro Sekunde (MB/s) = 1 Million Byte pro Sekunde. Die Leistung variiert je nach Hardware- und Software-Komponenten bzw. -Konfigurationen.

Western Digital IMG 3882 - Neue Thunderbolt-3-SSDs von Western Digital ermöglichen Bearbeiten von 4K- und 8K-RAW-Videos in Echtzeit

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.