Akihiro Hino

Ni no Kuni III: Akihiro Hino bestätigt Arbeiten am dritten Teil der beliebten Reihe

In einem Gespräch mit dem japanischen Magazin Nikkei verriet der Präsident des japanischen Studios Level-5, Akihiro Hino, das bereits an einem dritten Teil der weltweit äußerst beliebten und erfolgreichen Ni no Kuni-Reihe gearbeitet wird.

Einen Release-Termin gibt es aber (natürlich) noch nicht, Hino teilte lediglich mit, dass das Spiel irgendwann nach dem kommenden Ni no Kuni-Kinofilm erscheinen soll. Der Kinofilm zum beliebten Franchise startet am 23. August 2019 in den japanischen Kinos. Ob und wann der Film in westlichen Kinos zu sehen sein wird, ist derzeit noch unklar.

Am 20. September 2019 erscheint das Remaster von Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin für PlayStation 4 und PCs. Für Nintendo Switch wird eine Portierung des Serienerstlings veröffentlicht.

Akihiro Hino bestätigte außerdem eine Ni no Kuni-App, wobei hier noch nicht bekannt ist, ob es sich um ein neues Mobile-Game oder eine Art Companion-App für das Spiel handelt.

Trailer zum kommenden Ni no Kuni-Kinofilm:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.