Nintendo Online Services

Nintendo Switch Online Services: Das muss man wissen!

Am 19.09.2018 startet der Nintendo Switch Online Service und die Nutzer müssen für das Online-Zocken zahlen, wie es bei der Konkurrenz der Fall ist. Ohne Abo werdet ihr also ab der Umstellung nicht mehr an Online-Spielen teilnehmen können.

Speicherstände endlich sicher

Das Cloud-Backup, auf das die Community bereits seit Release der Konsole wartet, wird ebenfalls mit dem Stichtag eingeführt. Kompatible Spiele erstellen ein Backup eures Savegames, welches online hinterlegt wird.

Online-Retro-Action

Retro-Fans und Interessierte können sich außerdem über den Zugriff auf das stetig wachsende Portfolio des Nintendo Entertainment System – Nintendo Switch Online freuen. Dort könnt ihr kompatible Klassiker des NES online daddeln.

Zum Start stehen 20 NES-Klassiker zum Spielen bereit, darunter Super Mario Bros 3, The Legend of Zelda, Ice Hockey und – wie vor kurzem angekündigt – Pro Wrestling, das damit erstmals seit seinem Start 1987 überhaupt wieder verfügbar ist. Regelmäßig werden neue NES-Klassiker hinzugefügt.

Erweiterung für die App

Dazu kommen spezielle Angebote und eine Nintendo Switch Online-App für Smartphones und Tablets, die den Online-Spaß mit geeigneten Spielen noch einfacher und mitreißender macht. Neben Splatoon 2 wird die App auch bald Mario Kart 8 Deluxe, ARMS sowie Mario Tennis Aces und weitere Spiele um eine Voice Chat-Funktion bereichern. Auch diese Erweiterung ist eigentlich schon längst überfällig, denn die mobile App wurde bisher viel zu wenig verwendet.

Wie werdet ihr Mitglied?!

Nintendo Switch-Besitzer werden nicht automatisch Mitglieder, wenn der Service am 19. September startet. Wer die genannten Vorteile genießen möchte, muss eine Einzel- oder eine Familienmitgliedschaft erwerben. Alle nötigen Infos dazu gibt es auf der Website des Mitgliederservice. Eine siebentägige kostenlose Testphase steht ebenso zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.