[Review] Samsara (PC)

KeyArt 584x800 584x350 - [Review] Samsara (PC)

Samsara ist ein wunderschön aussehendes Puzzle-Spiel, welches aus gespiegelten Dimensionen, Portalen, Echos und Blöcken besteht. Ein Kind namens Zee ist in der Welt von Samsara gefangen und braucht unsere Hilfe. Es ist vom Entwicklerteam Marker aus Auckland in Neusseland und ist das aktuellste von über 75 veröffentlichten Spielen. Marker ist berühmt für seine App-Spiele, wie Disneys Crash, Boom, Ham!. Samsara ist das erste Spiel auf den großen Plattformen und seit dem 07.02.2018 auf Steam und Windows Store (und Xbox One) für 14,99 € erhältlich.

Prologue 720x399 - [Review] Samsara (PC)

Zee spielt auf einem Spielplatz mit seinem Teddybär, als ein Eichhörnchen auftaucht, Zee’s Aufmerksamkeit erlangt und ihn zu einem schwarzen Block lockt. Nach kurzer Überlegung hat Zee eine Idee, wie er mit Holz Blöcke bauen und auf den schwarzen Block steigen kann. Da beginnt auch schon das Tutorial des Spiels. Schnell erlernen wir die Steuerung und öffnen Zee ein Portal, durch welches er durchgeht und in die Welt von Samsara fällt. Nun ist es unsere Aufgabe, Zee sicher durch die Level von Samsara zu führen.

3271 shot 720x399 - [Review] Samsara (PC)

In jedem Level steht uns eine bestimmte Anzahl von Blöcken mit unterschiedlichen Formen und Eigenschaften zur Verfügung, die wir alle so platzieren, dass Zee sicher zum Ausgang kommt. Die Welt ist durch einen Pool in der Mitte in zwei Dimensionen getrennt, welche die obere Dimension mit einem Schatteneffekt widerspiegelt. Unsere Blöcke können auf die gespiegelte Dimension im Pool platziert werden, damit sie in der anderen Dimension erscheinen und uns einen weiteren Weg zum Ausgang bieten. In weiteren Levels tauchen Portale auf, durch die wir in beide Dimensionen hin und her reisen können, um zum Ausgang zu gelangen. Im späteren Verlauf des Spiels wird unser Schatten entzogen und auf die gespiegelte Dimension gebracht. Fortan müssen wir unseren Schatten, unserem Echo ebenfalls durch geschicktes Platzieren der Blöcke zum Ausgang bringen

2473 shot 720x399 - [Review] Samsara (PC)

Die Welt von Samsara bietet uns 77 Level in 6 verschiedenen Bereichen. Grafisch ist die Welt in einem wunderschönen, Hand gemalten Stil. Die obere Dimension ist von fröhlichen Farben und Lichteffekten umgeben, dagegen ist die untere Dimension in einem dunklen Stil gehalten. Das zeugt von einer finsteren Welt. Dadurch kann man einen sehr guten Kontrast zwischen beiden Dimensionen sehen, welches den Pool sehr deutlich macht.

0509 720x399 - [Review] Samsara (PC)

Der Sound im Hintergrund passt sich den aktuellen Spielbereichen an. Die erklingende Melodie ist schön anzuhören und macht Laune beim Spielen. Minimale Soundeffekte wie das Flattern von Vögeln oder das Treppen steigen von Zee sind passend zur Atmosphäre.

Die Steuerung des Spiels ist simpel. Gespielt wird nur mit der Maus. Mit der linken Maustaste führen wir die Interaktionen aus. Ein schöner Aspekt ist, dass wir, abgesehen von den Spielbausteinen, auch in der Umgebung umher klicken können, um zum Beispiel einen Raben zum Fliegen zu bringen (schaltet eine Errungenschaft frei).

9 2 720x399 - [Review] Samsara (PC)

Samsara benötigt mindestens Windows 7 mit 64-bit oder Mac OS X 10.9. Man sollte minimal einen Intel Core 2 Duo oder ähnlichen Prozessor haben, idealer wäre aber ein i5 oder ähnlicher Prozessor. 2 GB RAM Arbeitsspeicher reichen für das Spiel aus, aber die Empfehlung liegt hier bei 4 GB RAM. Eine Intel HD Grafikkarte ist ausreichend, um das Spiel zu spielen, jedoch solltet ihr mindestens eine GeForce GTX 550 Ti oder Radeon HD 6770 haben, um die schöne Welt des Spiels zu genießen. Mit nur 300 MB ist das Spiel nicht wirklich groß.

Samsara ist ein wunderschön gezeichnetes Spiel mit kniffligen Aufgaben, die zum Denken animieren und hat einen tollen Sound. Das Spiel ist nicht nur ein guter Zeitvertreib, es fesselt den Spieler auch, immer weiter zu spielen. Leider ist das Spiel auf nur 77 Level beschränkt, die man schnell durch hat und es bietet leider keinen Wiederspielwert. Spaß beim Zocken hat man und es ist nicht nur für Puzzle-Spiel-Liebhaber zu empfehlen.

Dieser Beitrag wurde bereits 755 mal gelesen

Samsara

14,99 €
Samsara
7.9

Grafik

8.7 /10

Sound

8.2 /10

Gameplay

7.9 /10

Umfang

6.8 /10

Spielspaß

7.9 /10

Pros

  • Wunderschöne Grafik
  • Tolle Soundkulisse
  • Knifflige Aufgaben, die zum Nachdenken animieren
  • Fesselt den Spieler zum Weiterspielen
  • Verbraucht kaum Speicher

Cons

  • So gut wie keine Story
  • Nur 77 kurze Level
  • Kein Wiederspielwert
  • Preis etwas zu hoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: