Bionik Mants VR Test

[Test] Bionik Mantis VR

Die Bedeutung von Klang für eine optimale Virtual-Reality-Erfahrung (VR) wird oft unterschätzt. Gutes Sounddesign kann ein „gutes“ VR-Erlebnis zu einem richtigen Erlebnis machen. Es kann sich also durchaus lohnen, eine gute Klangabstimmung und vernünftige Technik beim eintauchen in die virtuelle Welt parat zu haben. Genau hier kommt der Hersteller Bionik mit seinem Mantis VR-Kopfhörer für die PlayStation VR ins Spiel.

Lieferumfang:

  • Mantis Kopfhörer
  • Zwei Over-Ear Pads
  • Bedienungsanleitung

Bionik Mantis VRBisher haben PlayStation VR-Benutzer entweder die mitgelieferten In-Ears nutzen müssen, oder versuchen ihre Gaming-Kopfhörer/-Headsets irgendwie über das PlayStation VR-Headset zu bekommen. Das Mantis VR soll zukünftig diese Rolle übernehmen und lässt sich dazu mühelos an das Stirnband des PlayStation VR-Headsets klippen und passt so gut zur PlayStation VR-Ästhetik, es sieht dann wirklich so aus, als wäre das schon immer so gedacht gewesen. Um die Kopfhörer in die richtige Position zu bringen, bietet sich ein ausreichend großer Spielraum, darüber hinaus bieten sie sogar die Möglichkeit, sie aus dem Weg zu klappen, um beispielsweise ein Gespräch zu führen. Die Kopfhörer können horizontal und vertikal verstellt werden, und sobald sie den Bedürfnissen des Benutzers angepasst sind, bleiben sie recht perfekt an ihrem Platz sitzen.

Praxistest:

Vorab kann man hier direkt festhalten das die Bionik Mantis VR im Test durchaus überraschten. Aufgrund der etwas eigenwilligen Optik, mit den Ohrpolstern wirken Sie optisch ein wenig wie die Kopfhörer, die meinem ersten Walkman beilagen, sowie dem relativ geringen Preis, neigt man eventuell dazu, die Klangqualität zu unterschätzen. Natürlich sind die Kopfhörer nicht billig, doch wenn man über wirklich guten Surroundsound redet, befindet man sich meistens in etwas höheren Preislagen. Die Klangtiefe und der Dynamikumfang, von tiefen Bässen bis hin zu den Höhen, ist das Klangbild absolut zufriedenstellend und für den Einsatzzweck absolut passend. Resident Evil 7 beispielsweise ist ja ohnehin schon derzeit ein momentanes Referenz-Erlebnis auf der PSVR, wird aber durch die bessere Akustik noch mal enorm aufgewertet. Aber auch andere Titel machten mit dem Mantis VR richtig Spaß. The Inpatient, Firewall, The Exorcist: Legion und Paranormal Activity wurden angespielt und bewiesen das es Bionik gut gelungen ist den 3D-Sound sehr gut umzusetzen. Die Surroundkulisse ist wirklich klasse und auch die Ortung bestimmter Geräusche funktioniert sehr gut.

Um auch beim Tragekomfort ein paar Optionen zu bieten und auf die Bedürfnisse der Benutzer einzugehen, liegen zusätzliche Ohrpolster bei. So kann man entweder die weich gepolsterte und aufliegende Variante wählen (wo ich mich wieder an meinen ersten Walkman erinnert fühle), eine ohrumschließende Variante, oder ganz ohne Aufsatz. Als etwas störend stellten sich im Test die wahrnehmbaren Umgebungsgeräusche dar. Selbst bei der geschlossenen Variante ist man nicht ganz abgeschirmt. Einigen Nutzern kommt das eventuell entgegen, doch wenn man schon mehrere Optionen anbietet, wäre es dann schon wünschenswert gewesen, das man in diesem Fall dann auch weniger bzw. nichts mehr von außen wahrnimmt. Hängt aber auch von der jeweiligen Geräuschkulisse ab und muss nicht zwangsläufig ein Störfaktor sein. Eine Schwachstelle bei der Wiedergabe sind definitiv basslastige Soundtracks und Soundeffekte.

Fazit

Also mich hat der Mantis VR definitiv überrascht. Das lag an den relativ geringen Erwartungen bedingt durch die etwas seltsame Optik und auch dem recht niedrigen Preis. Nach dem Test hat sich der Eindruck schon sehr gewandelt. Bionik hat mit dem Mantis VR ein feines und für VR-Fans recht empfehlenswertes Zubehör entwickelt. Es lässt sich leicht anschließen, gut anpassen und bietet zufriedenstellenden Sound, der das VR-Erlebnis gut abrundet. Bedenken sollte man auf jeden Fall, das man das Bionik Mantis VR eben auch nur für diesen Zweck einsetzen kann, dafür erfüllt es diesen aber „sehr gut“.

GAMEtainment Wertungsbox Sehr Gut

 

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.