The Outer Worlds

The Outer Worlds erscheint auch für Nintendo Switch

Private Division und Obsidian Entertainment haben bekannt gegeben, das The Outer Worlds nach dem Release auf den bisher bekannten Plattformen auch auf Nintendo Switch erscheint.

In einem Ankündigungsvideo redet Senior Producer Matthew Singh von Obsidian Entertainments  darüber, wie sie The Outer Worlds in Zusammenarbeit mit Virtous auf die Nintendo Switch gebracht haben:

 

The Outer Worlds ist ein neues First-Person Science-Fiction-Einzelspielerrollenspiel von Obsidian Entertainment und Private Division. Während die Spieler auf einem Kolonieschiff in Richtung des äußersten Randes der Galaxis unterwegs sind, geht das Schiff verloren und sie erwachen Jahrzehnte später inmitten einer Verschwörung auf, die die Halcyon-Kolonie zu zerstören droht. Während die Spieler die entlegensten Bereiche des Weltraums erkunden und verschiedenen, um die Macht ringende Fraktionen begegnen, bestimmt der Charakter, den sich die Spieler selbst erschaffen, wie sich diese packende Geschichte entfaltet. In der Gleichung des Konzerns stellen die Spieler die außerplanmäßige Variable dar.

The Outer Worlds erscheint am 25. Oktober 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC (über den Microsoft Windows Store und Epic Games Store). Nach der Veröffentlichung auf diesen Plattformen wird The Outer Worlds auch für Nintendo Switch erhältlich sein. Der Veröffentlichungstermin wird noch bekanntgegeben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.