Wasteland 2: Director's Cut

Wasteland 2: Director’s Cut – Ab 13. September für Nintendo Switch erhältlich

Am 13. September können Nintendo Switch-Spieler ihre Reise ins Wasteland antreten! inXile Entertainment, das Studio unter der Leitung von Interplay-Gründer Brian Fargo, Produzent des legendären ersten Fallout, hat sich mit Nintendo zusammengetan, um Wasteland 2: Director’s Cut, die Fortsetzung des ersten post-apokalyptischen Computer-RPGs, zu veröffentlichen. Von Kritkern gelobt und mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als Spiel des Jahres, ist Wasteland 2: Director’s Cut eine verbesserte Version des Originals mit zahlreichen Verbesserungen und Ergänzungen, die den Spieler in dieses epische Abenteuer durch einen postnuklearen amerikanischen Südwesten eintauchen lassen.

Wasteland 2 Switch

inXile hat auch einen neuen Launch-Trailer für Wasteland 2 veröffentlicht: Director’s Cut auf Nintendo Switch zur Feier der bevorstehenden Ankunft. Außerdem können Spieler das Spiel jetzt über den Nintendo eShop auf ihre Wunschliste setzen, um eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald es verfügbar ist: https://www.nintendo.com/games/detail/wasteland-2-directors-cut-switch

„Als ich zum ersten Mal einen Screenshot von Wasteland 2 auf der Nintendo Switch zeigte, führte er zu einer der größten Social Media Reaktionen, die ich je gesehen habe“, sagte Brian Fargo, CEO von inXile Entertainment. „RPG-Fans suchen nach neuen Wegen, alte Favoriten zu erleben, und Nintendo-Fans suchen nach großen, sinnvollen RPG-Erlebnissen, die sie überall spielen können. Das Spiel hat letzte Woche auf der gamescom eine große Resonanz erfahren, und es fühlt sich toll an, so nah dran zu sein, das Spiel in die Hände der Fans zu bekommen.“

 

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.